Georgie im Land der Kontraste
  Startseite
  Archiv
  Tour durch Africa
  ZukünftigesZuHause
  Meine Arbeit
  Vorbereitungen
  Gästebuch
  Kontakt

   Bilder*ChristmasPartyWork*
   Bilder*WoodstockKids*
   Bilder*Lieblingsautostrecke*
   Bilder*GrootConstantia*
   Bilder*SurgeryGuguletu*
   Bilder*BotanicalGarden*
   Bilder*UniversityUWC*
   Bilder*MyWork*
   Bilder*CapeAgulhus*
   Bilder*HikeChristalPools*
   Bilder*TableMountain*
   Bilder*SunsetCruise*
   Bilder*Beach*
   Bilder*84UpperMillStreet**
   Bilder*outgoingInCapeTown*
   Bilder*OrientationTour*
   *Livecams in Kapstadt
   *Info'sÜberMeineTraumstadt

http://myblog.de/georgiekim

Gratis bloggen bei
myblog.de





Christmas - Birthday - Westcost -

Heiligabend.. untypisch... aber gut... Mit ca. 20 Leuten bei uns im Haus gebraiit....Salate, Lachs und sonstiges Gedoense... Wichteln stand ebenfalls auf dem Plan... Fun gehabt.... keine Frage.... Spaet und total muede ins Bett gefallen....

Birthday.... mit super- lieben Leute(!).... super kreatives Geschenk bekommen.. "Fischbraai"...

An dieser Stelle mal ein ganz liebes Dankeschoen an Alle fuer die Weihnachts- und Geburtstags-gratulationswuensche (huch was fuer ein schreckliches Wort)

Am 27ten gings dann zu fuenft an die Westkueste... Spontantrip.. ungeplant.... super genial!! Mit kleinem nicht eingeplanten Abstecher ins Township *shame* .. schon komisch wie schnell das passieren kann... 10 Gaenge Fischdinner (fuer 150 R was so in etwa 15 Euro sind) sirekt am Strand .... Danach war der Schnaps wirklich ein muss *g* Einen genialen Strand in Jacobsbay gefunden.... Leer... Ruhe... keine Touris und vorallem keine Deutsche (das nervt naemlich wirklich) ... Accomodation auch super cool gewesen.  Glueck gehabt das wir ueberhaupt noch was gefunden haben... so ne Art Farm mit Schweinen und Ziegen... aber super Zimmer.... Demnaechst mehr.... ich bin wohl von meinem mega Sonnenbrand zu sehr geschwaecht um zu schreiben :-) 

29.12.06 10:19


got robbed

I got robbed.... so my cellphone has gone.... I will sent my new number around when I am a owner of a new cell...merry christmas

23.12.06 08:34


Merry Christmas

To all of you.....

A wonderful Christams(-pre)time and relaxed holidays! 

18.12.06 12:59


Auszug aus einem ganz normalen Freitag

Im Busch um die Ecke sitzt ein Mann im Busch... sein Gesicht verdeckt von einer Sturmmaske. Beobachtet Haeuser.... Man selbst hat ihn nicht gesehen... der Mitbewohner berichtet... Aus Angst kehrte er die Strasse zurueck... orange Kleidung und eine Sporttasche lautet die Beschreibung die ich am Telefon der polizei durchgebe...

 

17.12.06 16:09


Afrikanische Grippe die zweite.. (oder so was aehnliches )

Mal wieder hats mich umgehauen... Kleine Rotznasen, Wind, staendig wechselndes Wetter und wenig Schlaf ist wohl nicht die beste Kombination um Viren aus dem Weg zu gehen. Aber ich lebe wieder.... Schliesslich ist Wochenende....
17.12.06 16:09


HIV/AIDS... mal wieder

noch immer fuer mich unfassbar von welcher grosser Bedeutung dieses Thema ist.... Kein Tag an dem man nicht darueber spricht... auch wenn nur beilaeufig die Thematik faellt.

Beim Essenverteilen schaute die Chefin den lauten, lachenden Kinderkoepfen zu. Sie redet kurz mit jedem... schenkt ihnen ein laecheln, ein zuwinken hier und da... die kinder moegen das.... aufmerksamkeit... bei Z. bleibt sie stehen... "Georgie, who's this again?"

Ich nenne ihr den Namen... mein favourite-kind... dies soll nicht den Anschein haben dass ich ihn etwa bevorzuge.. nein favourite because of his hairstyle... ich liebe seine haare... jeden morgen begruesst er mich mit einem coolen Handschlag.... auf der Strasse winkt er mir hinteher bis ich an ihm und seiner Schwester komplett vorbei gefahren bin....

ich nenne ihr aufjedenfall nen Namen.... das strahlen, was sonst immer ihre Lippen zeichnet,  erblasst schlagartig.... "his mom phoned me last week.. they found out that she's HIV positive.... maybe  he's also infected"

15.12.06 08:54


Nachtrag

... Leiche....

es kann vorkommen das man hier im Alltag mit Leichen konfrontiert wird.... erst letzte Woche lag eine am Strassenrand.... Autounfall... Holzbeladener Laster trifft Kleinwagen.... Rettungsheli, Rettungssanitaeter, police.... direkt am Strandpool.... 65 Kinder spielen nur ein paar Meter entfernt....Es geschah auf unserem Hinweg.... 5 Stunden Strand... beim passieren der stelle auf unserem Rueckweg schaue ich aus dem Autofenster.... da liegt er.. 1/4 von einem hauchduennen Tuch bedeckt.... Hitze... Nur zwei Aufraeumguides kehren in der naehe des platzes wo der Koerper liegt die strasse.... Ca. fuenf stunden in der Hochsommersonne....  Ohne das noch wirklich jemand dabei steht... seltsam... wir schuetteln den Kopf

14.12.06 12:25


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung